Feuerwehr und Heimatmuseum

1996 fasste die Freiwillige Feuerwehr Spillern den Beschluss ein Museum einzurichten. 2002 schloss sich die Gemeinde Spillern diesem Gedanken an und trug zur Erweiterung des Feuerwehr- und Heimatmuseums bei. Der Hauptteil der Sammlung bezieht sich auf die Feuerwehrgeschichte (alte und neue Feuerwehrhelme aus aller Welt,Urkunden und vieles mehr), die aber weit über die lokale Gegebenheit hinausreicht. Die Heimatgeschichte (alte Photos ,Pläne, usw.) dokumentiert die Vergangenheit unseres Ortes, das Museum ist aber auch der Alltagsgeschichte gewidmet, damit zukünftige Generationen Gegenstände des täglichen Lebens (Radio, Kochgeräte, Photoapparate Bügeleisen, Nähmaschinen, usw.) ihrer Vorfahren kennen lernen können.


ÖFFNUNGSZEITEN


Dienstag 19 - 21 Uhr und Sonntag nur gegen Voranmeldung
Außerhalb der Öffnungszeiten sind Führungen mit

EOBI Ferdinand Mayer  +43 (0) 2266 / 80403
ASB Josef Kührer          +43 (0) 699 / 11453185

zu vereinbaren.

Eintritt frei

 

 
Benutzername:

Passwort: