Ausbildung

Ständige Weiterbildung im Feuerwehrwesen verhindern Unfälle und garantieren der Bevölkerung die optimale Sicherheit zu Hause und unterwegs!


Da die Aufgabenstellung der Feuerwehr in den letzten Jahren immer umfangreicher, und die Anforderung an die Mannschaft und Geräte immer höher geworden ist, ergibt sich ein Mehraufwand an einer besseren und genaueren Ausbildung. Die Ausbildung beginnt schon mit dem Eintritt in die Feuerwehr da die Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr durchgeführt wird.

Das heißt es werden in der eigenen Feuerwehr die Grundlagen für Technische und Brandeinsätze gelehrt. Bei uns in Spillern wird neben der Ausbildung in der eigenen Wehr auch im Unterabschnitt 2 „Leitzersdorf" eine Zusätzliche Ausbildung durchgeführt, wobei alle 6 Feuerwehren in unserem Unterabschnitt daran beteiligt sind.

 
 

Einige Ausbildungsgrundlagen sind:

   

.) Fahrzeugkunde

.) Gerätekunde aller Löschgeräte

.) Gerätekunde aller Technischen Geräte

.) Das richtige Verhalten im Einsatz

.) Organisation und Verhaltensregeln in der eigenen Feuerwehr

.) Gefahren und Löschlehre

.) Grundlagen des Atem- und Körperschutzes

 .) Die Löschgruppe
 
.) Die Technische Gruppe
 
.) usw... 
 
 
 Zur Überprüfung, ob die Ausbildung auch ordnungsgemäß geschult wurde, wird danach eine sogenannte Truppmann Abnahme im Bezirk durchgeführt. Nach positiv absolvierter Abnahme können danach diverse Module im Bezirk oder auch an der NÖ Landesfeuerwehrschule besucht werden 

 

Weitere Kurse die bei uns im Bezirk angeboten werden sind:

 
 

.) Erste Hilfe Kurs 16 Stunden

.) Arbeiten in der Einsatzleitung

.) Atemschutzlehrgang

.) Wasserdienstgrundlehrgang

 
 

Da die Einsätze immer verschiedener und abwechslungsreicher werden, ist es wichtig gut ausgebildet zu sein !

Daher wird bei uns in der Feuerwehr ca. jede 2. Woche am Dienstag Abend um 19:00 Uhr eine Ausbildung bzw. Schulung abgehalten um für den Ernstfall optimal gerüstet zu sein.

Diese Ausbildung läuft von einer einfachen Fahrzeugschulung bis hin zu einer großen Gesamtübung.

Anbei einige Bilder wie unsere Ausbildung sehr Einsatznahe durchgeführt wird:


Brandeinsatzübung: Fahrzeugbrand

fahrzeugbrand

fahrzeugbrnad2


Technische Einsatzübung: Verkehrsunfall mit Menschenrettung

menschenr

 menschenr2

 
Benutzername:

Passwort: