Technischer Einsatz am 11.06.2018


Am 11.06.2018 kam es am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe wurde die FF Leobendorf alarmiert. Nachdem der Einsatzleiter erkannte, dass der Unfall auf Spillerner Gebiet lag, informierte er uns. Danach rückten wir zur Unterstützung aus. Aufgrund der Vorbereitungen zu unserem Feuerwehrfest geschah dies sehr rasch. Am Einsatzort angekommen, war klar, dass der Einsatz beide Feuerwehren erfordert. Es waren leider mehrere Personen verletzt und mussten vom Roten Kreuz versorgt und ins Spital gebracht werden. Weiters wurden drei Fahrzeuge zur nächsten Abstellmöglichkeit geschleppt  sowie das eine Fahrzeug aus dem Feld mittels der Seilwinde geborgen. Nach der Fahrbahnreinigung konnten wir wieder einrücken. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der FF Leobendorf für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken, die Zusammenarbeit funktionierte reibungslos! Den Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung.



Verfasst am 11.06 - 23:17

 
Benutzername:

Passwort: