Finnentest am 17.03.2017


Gemeinsam mit dem UA Abschnitt 2 wurde der sogenannte Finnentest bei der FF Spillern durchgeführt. Ziel dieses Test ist es die Atemschutzgeräteträger auf ihre gesundheitliche Tauglichkeit und Belastbarkeit zu überprüfen. Die Geräteträger müssen mit kompletter Einsatzbekleidung und Atemschutzgerät, 5 Stationen absolvieren und müssen dabei unter 15 Minuten bleiben.



Verfasst am 13.04 - 12:52

 
Benutzername:

Passwort: