Verdacht auf Trafobrand am 01.02.2017


Um 12:39 Uhr wurden die wir gemeinsam mit der FF Stockerau zu einem Trafobrand alarmiert. Aufgrund von Wartungsarbeiten kam es zu einer Staubentwicklung wodurch die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Die FF Spillern stand mit einem Atemschutztrupp in Bereitschaft. 




Verfasst am 12.02 - 19:32

 
Benutzername:

Passwort: