Pkw im Wasser, mehrere Personen eingeschlossen am 05.04.2016


Folgende Lage war Übungsannahme, ein Pkw war über eine Böschung in einen  Teich gefahren und zu 2 Drittel unter Wasser. Mehrere Personen im Fahrzeug eingeschlossen.


RLF: Gleich zu Beginn wurde begonnen die Beleuchtung aufzubauen da in Kürze die Dämmerung zu erwarten war, während gleichzeitig der Hydraulische Rettungssatz vorbereitet und in Stellung gebracht wurde um so rasch als möglich mit der Personenrettung beginnen zu können.

Last: Bereite die Schaufeltrage und die faltbare Krankentrage vor und eine Leiter für das trittsichere begehen der Böschung, und unterstützte bei der Menschenrettung.
 
Während der Eröffnung der Fahrzeugtüren, wurde die Schaufeltrage, auf der Leiter die auf der Böschung lag, in Stellung gebracht. Alle Personen konnten rasch befreit werden und dem Rettungsdienst übergeben werden. Danach konnte mit der Fahrzeugbergung begonnen werden.
 
 



Verfasst am 07.05 - 07:53

 
Benutzername:

Passwort: