Zu einem TUS-Alarm am 13.01.2016


wurde die FF Spillern gegen 11:36 Uhr zum ersten Einsatz 2016 alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzobjekt konnte durch dem Atemschutztrupp festgestellt werden das es sich um einen Täuschungsalarm handelte. In der Produktionshalle kam es durch die Inbetriebnahme einer Maschine, welche mit einem Konservierungsöl versehen war, zu einer Rauchentwicklung.



Verfasst am 18.01 - 18:34

 
Benutzername:

Passwort: