Übung mit der FF Leitzersdorf am 03.11.2015


In unserem UA finden alljährlich gemeinsame Übungen mit einer zweiten Feuerwehr statt.
Heuer wurde die Übung unter dem Schwerpunkt "Bagger in Stromleitung" und "Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen" im Gemeindegebiet Spillern mit unseren Kameraden der FF Leitzersdorf und im Beisein eines Mitarbeiters der Netz NÖ EVN Gruppe abgehalten.

Bein Eintreffen des ersten Fahrzeuges, erkundete der Einsatzleiter folgende Lage: 
Bagger geriet in die Stromleitung; der Baggerfahrer befand sich noch in der Fahrerkabine; kurz darauf begann die Baumaschine zu brennen.
Ein PKW mit 3 Erwachsenen Personen und einem Baby blieb nach Überschlag seitlich neben einem Baum liegen.

Die Feuerwehr Spillern begann nach Abschaltung und darauffolgender Erdung mit der Brandbekämpfung des Baggers und unmittelbar danach mit der Rettung des Verletzten. Währenddessen wurde mit der Rettung der im PKW befindlichen Personen durch die FF Leitzersdorf unter Verwendung des Hydraulischen Rettungsgerätes begonnen. Nach der Personenrettung des Baggerfahrers unterstützte die Besatzung des RLF Spillern die Kameraden der FF Leitzersdorf bei der Personenrettung. Nach Übergabe aller Verletzten an die Rettung, wurde das Unfallfahrzeug auf den LAST Spillern verladen und von der Übungsstelle verbracht. 
Im Anschluss erfolgte vor Ort die Übungsnachbesprechung unserer Feuerwehren und eine Einweisung des Netz NÖ Mitarbeiters.


Wir bedanken uns bei den Kameraden für die zahlreiche Übungsteilnahme und gute Zusammenarbeit!





Verfasst am 10.11 - 21:44

 
Benutzername:

Passwort: